Wir setzen uns für Sie ein

Kennen Sie eine andere Organisation, die 400 000 Unterschriften für eine Petition gesammelt hat? Die Patientenorganisation Pro Chiropraktik hat das geschafft, und sie hat damit bewiesen, dass sie eine ernstzunehmende Grösse in der schweizerischen Politik ist. Mit ihrer Petition hat die Pro Chiropraktik dazu beigetragen, dass die Chiropraktik zur Pflichtleistung der Krankenkassen wurde.

Pro Chiropraktik – 1957 gegründet –, ist die grösste Schweizer Patientenorganisation. Vornehmlich tritt sie ein für die Interessen und Rechte der Patienten – denn diese sollen in der Politik und gegenüber Krankenkassen weder übersehen werden, noch unter die Räder geraten.

Der schweizerische Dachverband Pro Chiropraktik besteht aus 19 regionalen Vereinen. Ihr Angebot an ihre Mitglieder erstreckt sich von der Interessenvertretung in der Politik über einen Ombudsmann, Vergünstigungen in Fachgeschäften und dem Abonnement von «Rücken & Gesundheit» bis zu den beliebten ChiroGymanstik-Kursen.

Werden Sie Supporter von Pro Chiropraktik! In Ihrem eigenen Interesse!

Chiro-1156